Alain Tardin bereits in guter Form

12.11.2005 - Lorenz Liechti:

Anlässlich der ersten Etappe des FINA World Cups in Durban (SA) hat sich der in Südafrika lebende Schweizer Alain Tardin gut in Szene gesetzt. Er belegte über 100m Lagen den dritten Platz in der guten Zeit von 55.12 Sekunden. Gewonnen wurde das Rennen von Weltrekordhalter Ryk Neethling (SA). Der 21-jährige Tardin befindet derzeit sich in der Vorbereitung für die Kurzbahn-Europameisterschaften in Triest von anfangs Dezember und dürfte sich bis dahin noch steigern. [url=http://www.durbanworldcup.co.za/default.asp?cId=12375&cl=yes]Link[/url] zu den Resultaten.

zurück

  JOBS   Shop  Bilder & Fotos  Gönner werden

 

 

TYR

 

Swiss Swimming Kids Ausbildung

 

swim.ch

Haus des Sports    |     Postfach 606     |     CH-3000 Bern 22     |     +41 31 359 72 72