B-EM 2007 in Lugano?

22.11.2005 - Reto Oberhänsli:

Zusammen mit der Stadt Lugano und dem örtlichen Club Lugano hat sich der Verband, im speziellen Swiss Waterpolo um die B-EM 2007 beworben. Die Bewerbung umfasst ein achtseitiges Vorvertragsdokument und zusätzlich ein Bewerbungsdossier in dem die Vorzüge des Standort Lugano vorgestellt werden. Die Unterstützung der Stadt wurde mit einem Parlamentsentscheid gefestigt und nun blicken die Wasserballer der Schweiz gespannt auf Trieste. Dort wird anlässlich der Kurzbahnmeisterschaft vom 8. bis zum 11. Dezember der Entscheid gefällt. Die Schweiz kämpft gegen Portugal und Slowenien um die Austragung der B-EM.

zurück

  JOBS   Shop  Bilder & Fotos  Gönner werden

 

 

TYR

 

Swiss Swimming Kids Ausbildung

 

swim.ch

Haus des Sports    |     Postfach 606     |     CH-3000 Bern 22     |     +41 31 359 72 72