SN Lugano Juniorenschweizermeister 2006

09.12.2006 - Christoph Schmied:

Am Wochenende ging mit dem U19-Finalturnier in Zürich-Leimbach die letzte Wasserball-Schweizermeisterschaft der Saison 2006 zu Ende. Von den 9 teilnehmenden Teams hatten sich die besten vier Equipen der Vor- bzw. Hauptrunde für dieses alles entscheidende Turnier qualifiziert. Während am Samstag die Spiele klar zu gunsten von Horgen und Lugano endeten, überraschte Monthey im Spiel vom Sonntagmorgen mit einem Unentschieden gegen Horgen. Dagen behielt Lugano auch gegen Schaffhausen klar die Oberhand. Die Spiele vom Nachmittag mussten entscheiden. In einem spannenden Game gewann Monthey gegen Schaffhausen und Lugano liess auch Horgen keine Chance. Damit sicherte sich SN Lugano ohne Punktverlust verdient den U19-Meistertitel. Das zweitplatzierte Horgen verwies dank dem besseren Torverhältnis die Equipe aus Monthey auf den Bronzeplatz.

zurück

  JOBS   Shop  Images & photos  Devenez supporter

 

 

Swiss Swimming Kids Ausbildung

 

swim.ch

 

TYR

Maison du Sport    |     Case postale 606     |     CH-3000 Berne 22     |     +41 31 359 72 72