12. Rang von Jean-Romain Delaloye an der Universiade in Bankok

03.12.2007 - Isabelle Stadelmann-Steffen:

Als 17. Springer hatte sich Jean-Romain Delaloye (Lausanne Natation) im Wettkampf vom 10-Turm fuer die Halbfinals qualifiziert. In dieser Zwischenrunde erreichte er mit 401.70 Punkten eine hervorragende Leistung und belegte damit den 9. Zwischenrang. Im Finaldurchgang gelang ihm mit 390.05 Punkten erneut ein ausgezeichneter Wettkampf, welche ihm den 12. Schlussrang einbrachte. Eine deutliche Steigerung gegenueber den Welt- und Junioreneuropameisterschaften zeigte die zweite Schweizer Teilnehmerin Josephine Rapit (Lausanne Natation). Zwar verfehlte sie mit einem 23. Rang vom 1m-Brett und dem 22. Platz vom 3m-Brett in beiden Einsaetzen die Halbfinalqualifikation. Im 3m-Wettkampf mangelte es ihr jedoch nicht zuletzt am noetigen Glueck, verpasste sie Qualifikation fuer die Zwischenrunde doch um lediglich 0.45 Punkte. [url=http://www.shsv.ch/]Weitere Informationen zur Schweizer Delegation in Bankok [url=http://info.bangkok2007.com/]Alle Resultate

zurück

  JOBS   Shop  Images & photos  Devenez supporter

 

 

TYR

 

Swiss Swimming Kids Ausbildung

 

swim.ch

Maison du Sport    |     Case postale 606     |     CH-3000 Berne 22     |     +41 31 359 72 72