Shop  Diventa sostenitore  Immagini & foto

 

 

TYR

Swiss Swimming Kids Ausbildung

WM-Team in Indianapolis angekommen

04.10.2004 - Patrick B. Kraemer:

Das Swiss Swimming WM-Team ist planmässig in Indianapolis (USA) angekommen. Die Schweizer Equipe mit Dominique Diezi, Carla Stampfli, Christoph Bühler und Lorenz Liechti, Teamchef Chris Morgan, Physio Alain Schmutz und Teamarzt Dr. Ewen Cameron flog am 1. Oktober mit Swiss LX 008 von Zürich nach Chicago. Nach einem dreistündigen Aufenthalt ging es weiter in den ?Maisstaat? Indiana genauer nach Indianapolis wo vom 7. bis 11. Oktober die Weltmeisterschaften (25m) stattfinden werden. Teamrookie Megan Baumgartner, die an der US-Universität in Standford studiert, und Carmala Schlegel (Sprachaufenthalt in San Diego) werden später zum Team stossen. Da der temporäre WM-Pool im Basketballstadion Conseco Fieldhouse erst ab Montag genutzt werden kann, bereitete sich das Schweizer Team etwas ausserhalb von Indianapolis in Carmel auf das Championat vor. Vom lokalen Highschool Team wurde die Schweizer Delegation freundlichst empfangen und eingeladen deren gute Infrastruktur zu nutzen. Die Eidgenossen bedankten sich mit kleinen Geschenken und erfüllten geduldig die Autogrammwünsche der Nachwuchsschwimmer (siehe Foto). Nach einer freiwilligen Trainingseinheit am Sonntagmorgen zügelte das Swiss Swimming Team ins Hotel Omni Severin im Zentrum von Indianapolis. Die Wettkampfstätte im Conseco Fieldhouse können die Athleten vom Hotel aus in wenigen Minuten zu Fuss erreichen.

zurück

Casa della sport    |     Casella postale 606     |     CH-3000 Berna 22     |     +41 31 359 72 72