Reglemente Schwimmen

Die Reglemente der Sportart Schwimmen

Die Reglemente der Sport Schwimmen beginnen mit der Ziffer "3":
--> Regl. 3.1 "Wettkampfreglement Schwimmen"
--> Regl. 3.2 "Schweizermeisterschaften" (Kurzbahn-, Langbahn- und Sommer-Schweizermeisterschaft)
--> Regl. 3.3 "Masters"
--> Regl. 3.4 "Nachwuchs" (Kidsliga, Nachwuchs-Schweizermeisterschaft, Jugendcup)
--> Regl. 3.5 "Richter"
--> Regl. 3.7 "Vereinsmeisterschaften"
--> Regl. 3.8 "Wettkämpfe in offenen Gewässern (Openwater)", inkl. 5km Pool

Reglemente, die auf den FINA-Regeln basieren, beginnen mit den Ziffern "7.3":
--> Regl. 7.3.1 "Die Regeln der FINA für Schwimmen"
--> Regl. 7.3.2 "Das Wettkampfgericht an Wettkampfveranstaltungen im Schwimmen"
--> Regl. 7.3.2 *Zeitmessung und Resultatauswertung im Schwimmen"
--> Regl. 7.3.5 *Die Regeln für Wettkämpfe in offenen Gewässern (Openwater)

Die nachstehenden allgemeinen (d.h. für alle Sportarten geltenden) Reglemente sind auch für die Sportart Schwimmen von Bedeutung:
--> Regl. 2.1 "Allgemeine Wettkampfbestimmungen", insbsondre die Startrechtsbestimmungen und die Bestimmungen zum Lizentwesen
--> Regl. 2.2 "Rechtspflege"
--> Regl. 2.3 "Trainerbrevets" 

  JOBS   Shop  Immagini & foto  Diventa sostenitore

 

 

swim.ch

 

Swiss Swimming Kids Ausbildung

 

TYR

Casa della sport    |     Casella postale 606     |     CH-3000 Berna 22     |     +41 31 359 72 72