Shop  Diventa sostenitore  Immagini & foto

 

 

TYR

Swiss Swimming Kids Ausbildung

Erwerb eines Trainerbrevets von Swiss Swimming für ausländische Trainer und Trainerinnen

15.10.2010 - Hans-Ulrich Schweizer:

Für den Erwerb eines Trainerbrevets von Swiss Swimming ist der Besuch des Richtermoduls «Reglements- und EDV-Praxis (inkl. Splash Team Manager)» von Swiss Swimming obligatorisch. Damit die Abgabe eines Trainerbrevets nicht unnötig verzögert wird, bietet das Ressort Trainerbildung die entsprechende Ausbildung unmittelbar vor Beginn des von Jugend+Sport organisierten Kurses "Einführung in J+S für ausländische Trainer und Trainerinnen" vom 28. - 29. Oktober 2010 in Magglingen an.

Datum:  Donnerstag, 28. Oktober 2010, 08.00. Er dauert bis zum Beginn des Einführungskurses.
Kosten: 20.-- CHF, am Kurs bar zu bezahlen.
Anmeldungen: Bis spätestens Donnerstag, 21. Oktober 2010, 08.00, per E-Mail an das Sekretariat von Swiss Swimming (swim@fsn.ch).

Für Teinehmer, die nicht am Donnerstagmorgen anreisen können (oder wollen), besteht die Möglichkeit, auf eigene Rechnung in Magglingen zu übernachten. Wer dies möchte, meldet das ebenfalls bis spätestens Donnerstag, 21. Oktober 2010, 08.00, per E-Mail an das Sekretariat von Swiss Swimming.

Allfällige Auskünfte erteilt:
Hans Ulrich Schweizer
Mitglied der Direktion und des Ressort Trainerbildung von Swiss Swimming
Mobile: o79 713 15 85

---------------------------------------------------

Pro memoria:

Vom 28.-29.10.2010 findet der von Jugend+Sport organisierte Kurs "Einführung in J+S für ausländische Trainer und Trainerinnen" in Magglingen statt. Falls sie ausländische Trainer oder ausländische Trainerinnen ohne J+S-Anerkennung haben, die im Club bereits tätig sind oder demnächst tätig werden, ist eine Teilnahme zwingend notwendig, um von den Leistungen von J+S profitieren zu können.

Mit dem Besuch des Einführungs-Kurses wird die Anerkennung «J+S-Leiter Schwimmsport» abgegeben. Um auch ein Trainerbrevet Wettkampfschwimmen von Swiss Swimming zu erhalten muss zusätzlich ein Modul «Reglements- und EDV-Praxis (inkl. Splash Team Manager)» von Swiss Swimming besucht werden. Für die Einstufung als Trainer B Wettkampfschwimmen ist eine von Swiss Swimming anerkannte Ausbildung in der Dauer von mindestens 150 Stunden erforderlich, für die Einstufung als Trainer A Wettkampfschwimmen mindestens 200 Stunden. Die Einstufung erfolgt durch das Ressort Trainerbildung von Swiss Swimming nach Einreichen eines "Curriculum" mit Kopien der entsprechenden Ausbildungen.

Die Bedingungen für die Teilnahme am Einführungskurs in J+S sind:
- Ausgewiesene Ausbildungszeit im Schwimmen, mit Stundenzahl und genauem Inhalt (mind. 100 Std.), sowie das Diplom dazu.
- SLRG Brevet 1 oder Aequivalenz (zu Beantragen bei der SLRG in Sempach).
- Bestätigung, dass der Trainer mind. 1 Jahr regelmässig Training gegeben hat.

Diese Unterlagen müssen spätestens mit der Anleldung bei der Fachleiterin Schwimmen von Jugend+Sport, Natascha Pinchetti-Justin (Adresse siehe unten), eingereicht werden. Aufgrund der eingereichten Dokumente wird über die Zulassung zum Kurs entschieden.

Natascha Pinchetti-Justin
J+S Fachleiterin Schwimmsport
Centro Sportivo Tenero, 6598 Tenero
Natascha.Pinchetti-Justin@baspo.admin.ch

PS:  Das Datum des Meldeschlusses für den obigen Kurs ist allerdings bereits vorbei und der Einführungskurs für Anmeldungen nicht mehr offen.

zurück

Casa della sport    |     Casella postale 606     |     CH-3000 Berna 22     |     +41 31 359 72 72