Shop  Diventa sostenitore  Immagini & foto

 

 

TYR

Swiss Swimming Kids Ausbildung

Zwei Schweizerrekorde und zahlreiche EM-Limiten zum Auftakt

25.11.2011 - Masha Foursova: Zum Wettkampfauftakt der Kurzbahn-Schweizermeisterschaft in Uster zeigte sich die nationale Schwimmelite in ausgezeichneter Form. Melanie Schweiger knackte den ältesten Schweizerrekord, genauso stellte Yannick Käser eine nationale Bestmarke auf. 15 Schwimmer qualifizierten sich für die Kurzbahn-EM in Szczecin (POL). Ein erfolgreicher Tag für Swiss Swimming.

Melanie Schweiger (SV Baar) setzte im Vorlauf über 50m Rücken ein Zeichen, indem sie den 10-jährigen Schweizerrekord von Dominique Diezi pulverisierte und fast nur nebensächlich die EM-Limite mit fünf Zehnteln unterbot (27,97). Im Finale konnte sich die Halbfinalistin der letztjährigen Kurzbahn-EM nicht mehr steigern und musste sich von Ivana Gabrilo (Nuoto Sport Locarno) geschlagen geben. Auch die Tessinerin unterbot schon im Vorlauf die Richtzeit für die Kurzbahn-EM und verbesserte sich im Finale sogar nochmals (28,19).

Der Basler Yannick Käser glänzte ebenfalls am ersten Wettkampftag, er stellte einen Schweizerrekord über 200m Brust auf und löste zugleich das Ticket für die Kurzbahn-Europameisterschaft. An seine Zeit von 2:10,56 kam der zweitplatzierte Kilian Bossard (Limmat-Sharks Zürich) zwar nicht ganz heran, trotzdem konnte auch er sich über eine unterbotene Richtzeit für die EM freuen (2:11,31).

Folgende Schwimmerinnen und Schwimmer haben sich am ersten Wettkampftag für die Kurzbahn-EM in Szczecin (POL) empfohlen:

400m Freistil
Jovan Mitrovic (A-Club Swimming Team Savosa SA) 3:51,06
Simon Rabold (SC Uster-Wallisellen) 3:51,44
Danielle Villars (Limmat-Sharks Zürich) 4:11,34
Martina Van Berkel (Limmat-Sharks Zürich) 4:13,70

50m Rücken
Flori Lang (SC Uster-Wallisellen) 24,26
Sven Pfeuti (SK Langenthal) 24,85
Melanie Schweiger (SV Baar) 27,97 (Schweizerrekord)
Ivana Gabrilo (Nuoto Sport Locarno) 28,19
 Florence Sigg (Limmat-Sharks Zürich) 28,41

200m Brust
Yannick Käser (SV beider Basel ) 2:10,56 (Schweizerrekord)
Kilian Bossard (Limmat-Sharks Zürich) 2:11,15
Colin Bridier (Vevey-Natation) 2:12,75
Stéphanie Spahn (SC Uster-Wallisellen) 2:31,49

100m Delfin
Alex Liess (Swiss Swimming) 53,04
Nico van Duijn (Limmat-Sharks Zürich) 53,40
Flori Lang (SC Uster-Wallisellen) 53,56 (vorselektioniert)
Danielle Villars (Limmat-Sharks Zürich) 59,49
Melanie Schweiger (SV Baar) 1:00,27
Martina Van Berkel (Limmat-Sharks Zürich) 1:00,56

400m Vierlagen
Martina Van Berkel (Limmat-Sharks Zürich) 4:44,74

50m Freistil
Erik van Dooren (Genève Natation 1885) 22,03
Flori Lang (SC Uster-Wallisellen) 22,32 (vorselektioniert)

zurück

Casa della sport    |     Casella postale 606     |     CH-3000 Berna 22     |     +41 31 359 72 72