Shop  Diventa sostenitore  Immagini & foto

 

 

TYR

Swiss Swimming Kids Ausbildung

Van Berkel mit Rekord im Final

08.12.2011 - Masha Foursova: Am ersten Tag der Kurzbahn-EM im polnischen Szczecin unterbot Martina van Berkel über 200m Delfin ihren eigenen Schweizerrekord (2:06,99). Zudem schwamm sich die 22-Jährige ins Finale vom Nachmittag und hat nun dort als Fünfte die Möglichkeit, um einen Podestplatz zu kämpfen. "Ich bin sehr glücklich, als Fünfte im Finale einer EM zu stehen. Meine letzten 50m heute Morgen waren sehr gut. Nun freue ich mich auf den Nachmittag und will einfach das Rennen geniessen. Wenn ich geniesse, schwimme ich am schnellsten", so die mehrfache Schweizerrekordhalterin.

Auch ins Finale schwimmen konnte der Olympiafinalist Dominik Meichtry, er startet am Nachmittag über 400m Freistil als Viertschnellster nach den Vorläufen (3:42,47). Die Lagenstaffel der Männer (Lang / Schweizer / Meichtry /Van Dooren) steht ebenfalls im Finale (7.).
 
Flori Lang erreichte das Halbfinale über 50m Freistil (22,18), genauso wie Erik Van Dooren (22,26). Stéphanie Spahn darf im Rennen der 50m Brust ebenfalls am Nachmittag nochmals starten (31,68).
 
Alle Resultate finden Sie auf http://www.ecszczecin2011.eu/en/results/

zurück

Casa della sport    |     Casella postale 606     |     CH-3000 Berna 22     |     +41 31 359 72 72