Swiss Swimming News

 

Schwimmen - Universiade

Universiade 2019 in Napoli

Update und wichtige Informationen für alle Kandidaten

image

Die nächste Sommer Universiade wird vom 3. bis 14. Juli 2019 in Neapel/ITA stattfinden. Die Universiade ist der zweitgrösste Mulitsportanlass nach den Olympischen Spielen. Neben den sportlichen Selektionskriterien ist auch der Studentenstatus ein Pflichtkriterium. Die genauen Selektionsrichtlinien sind im Leistungssporbulletin 2018/19 auf Seite 43ff. zu finden.

Alle interessierten Schwimmerinnen und Schwimmer müssen sich bis zum 15. November 2018 beim zuständigen Disziplinenchef Adrian Andermatt (andermatta (a) bluewin.ch) melden. Die Vorbereitungen seitens Swiss University Sports - so nennt sich der Schweizer Hochschulsport-Verband seit kurzem - sind schon intensiv am laufen. Das italienische Organisationskomitee ist unter Zeitdruck, da es kurzfristig für die aus Geldmangel gescheiterte Kandidatur aus Brasilien eingesprungen ist.

Der Zeitdruck hat nun auch Auswirkungen auf den sportlichen Teil: die Italiener müssen die Teilnehmerzahlen begrenzen, da anstelle eines Athletendorfes für die Unterbringung der Athleten und Betreuer zwei grosse Kreuzfahrtschiffe im Hafen von Neapel/ITA und zwei kleinere Studentenunterkünfte geplant sind. Im Schwimmen werden als Folge der Restriktionen Richtzeiten eingeführt, die jedoch weniger streng sind als die Limitezeiten von Swiss Swimming. Leider wird auch der Open Water Wettkampf (10km) ersatzlos gestrichen, was Swiss Swimming sehr bedauert.

Auf der offiziellen Homepage finden sich Bilder zu den geplanten Unterkünften und dem Schwimmbad, welches gemäss offiziellen Informationen für rund 3.5 Millionen Euro saniert werden soll.