Verbandstrainerrat

 

Zweck

Der Verbandstrainerrat (VTR) ist ein beratendes Gremium der Sportdirektion Schwimmen (Swiss Swimming), insbesondere in den Bereichen Leistungssport und Wettkampfwesen.
Der VTR soll es ein Arbeitsinstrument sein um Ideen zu erarbeiten, die der Sportdirektion vorgelegt werden. Umgekehrt holt die Sportdirektion Schwimmen beim VTR die Meinung zu (sportlichen) Themen ein.
Der VTR soll aber auch Expertenrat sein, um sportbezogene Themen zu bearbeiten und Empfehlungen an alle Schwimmtrainer in der Schweiz zu geben („best practice“ Beispiele).

 

Zusammensetzung

KONTAKT

Markus Buck 
David Burkhardt 
Massimo Meloni  / Bruno Freitas
Dirk Reinicke  / Pablo Kutscher 
Gabriel Schneider / Annelies Maas

Kontakt Regionenvertreter

Tobias Gross / Leader of VTR
 / Representative ROS
Xavier Fleury / Representative RSR
Massimo Baroffio / Representative RSI
Fabian Wihler / Representative RZO
Matthias Kage / Representative RZW

 

 

Arbeitsweise

  • Der VTR tagt 4 Mal jährlich. Themen können von allen Interessierten 2 Wochen vor dem Sitzungsdatum via ihren Regionenvertreter eingegeben werden.
  • Die Sitzungsdaten und die Zusammensetzung ist auf der Homepage von Swiss Swimming ersichtlich.
  • Der VTR ist ein demokratisches Gremium, in dem mit Mehrheitsentscheid Sachgeschäfte beschlossen werden.

 

Sitzungsdaten

2018:


20. November 2018, 11-15 Uhr Luzern