Schulschwimmen

 

Schwimmunterricht an öffentlichen Schulen

Die Anforderungen an einen Schwimmlehrer in öffentlichen Schulen unterscheiden sich von den Anforderungen in einer Schwimmschule oder einem Schwimmverein. Die Klasse ist meist sehr heterogen und gross, die Schwimmlektionen können häufig nur unregelmässig durchgeführt werden und selbst dann ist die zur Verfügung stehende Zeit grundsätzlich eher knapp berechnet. Für Lehrpersonen sind das grosse Herausforderungen, welche bewältigt werden müssen. Swiss Swimming will die Lehrpersonen mit Tipps und Tricks unterstützen, damit diese einen qualitativ hochstehenden und effizienten Unterricht anbieten und durchführen können. Angelehnt an den Lehrplan Schwimmen stellt Swiss Swimming Aufbaureihen und Inhalte zur Verfügung, welche im Schulschwimmen angewendet werden können. Die individuelle Förderung der Schülerinnen und Schüler steht dabei stets im Fokus.