Informationen Ausbildung

Die Ausbildungen sind Zielgruppen bezogen ausgerichtet. So stellt Swiss Swimming sicher, dass die Leitenden den für sie passenden und effizienten Ausbildungsweg auswählen und damit maximal profitieren können. Jeder Ausbildungsweg ist aufbauend gestaltet. Der rote Faden soll für die Leitende, wie auch bei den Schwimmsportlern mit dem Konzept Kids bestehend, vorhanden sein. Die kostbare Zeit, die für die Ausbildung investiert wird, soll maximal genutzt werden und das Wesentliche übermittelt werden. Es ist unser Ziel, die Ausbildungen mit den neusten Inputs zu füllen und die wichtigsten Punkte im Wissenstransfer dazu zu liefern. Für einen qualitativ hochstehenden Unterricht/Training, braucht es auch die qualitativ hochstehende Ausbildung der Leiter dazu.

Swiss Swimming bietet folgende Ausbildungswege für folgende Zilegruppen an:

  • Die Officials (Richter) ermöglichen überhaupt erst den Wettkampfbetrieb. Es gibt diverse interessante Funktionen.
  • Die Trainer sind auf ihrer Disziplin spezialisiert und coachen ihre Athleten auf den Stufen Kids bis Elite.
  • Die Schwimmsportlehrer sind im Breitensport tätig und können auch einen aquapolysportiven Unterricht leiten.
  • Der School Swimming Teacher ist an öffentlichen und privaten Schulen tätig und ist besonderen Gegebenheiten ausgesetzt.
  • Der Leiter Erwachsenensport ist mit Erwachsenen auf verschiedenem Niveau tätig.


Wir freuen uns Sie bald in unseren Kursen begrüssen zu dürfen.

Für weitere Fragen oder eine Beratung, melden Sie sich an [tocco-encoded-addr:MTAxLDEwMCwxMTcsOTksOTcsMTE2LDEwNSwxMTEsMTEwLDY0LDExNSwxMTksMTA1LDExNSwxMTUsNDUsMTE1LDExOSwxMDUsMTA5LDEwOSwxMDUsMTEwLDEwMyw0Niw5OSwxMDQ=].