Schwimmsportlehrer mit eidgenösischem Fachausweis
 


Personen, dessen Beruf Schwimmsportlehrer ist, können sich mit dem Schwimmsportlehrer mit eidg. Fachausweis gut auf dem Markt platzieren.

VORAUSSETZUNG: Schwimmsportlehrer A Swiss Swimming

AUFBAU

  • J+S-Leiter Kindersport (Einführungskurs, Kanton / 2 Tage)
  • esa-Leiter (Einführungskurs, Swiss Swimming / 2 Tage)
  • 2 Module (Swiss Swimming und swimsports.ch / 2x4 Tage)
  • Eidgenössische Prüfung (sportartenlehrer.ch / 1 Tag)

 


QUEREINSTIEG TRAINER SILBER UND TRAINER GOLD
Die Trainer Silber mit eidg. Fachausweis und Trainer Gold mit eidg. Diplom haben die Möglichkeit mit ihrem Fachausweis als Trainer den vereinfachten Weg zum Schwimmsportlehrer mit eidg. Fachausweis einzuschlagen. Für den zweiten Fachausweis müssen der Einführungskurs Kids Coach und das Praktikum (Infos per Mail unter [tocco-encoded-addr:MTAxLDEwMCwxMTcsOTksOTcsMTE2LDEwNSwxMTEsMTEwLDY0LDExNSwxMTksMTA1LDExNSwxMTUsNDUsMTE1LDExOSwxMDUsMTA5LDEwOSwxMDUsMTEwLDEwMyw0Niw5OSwxMDQ=] anfordern) absolviert werden. Als Abschluss für den eidg. Fachausweis muss die praktische Prüfung bestanden werden. Dafür müssen auch die Zulassungsbedingungen erfüllt sein. Für Schwimmsport heisst es konkret zusätzlich den J+S-Leiter Kindersport und einen esa Leiter.