Äquivalenz für ausländische Trainer und Schwimmsportlehrer

Personen mit einer mindestens J+S-Leiter Schwimmsport äquivalenten fachlichen Ausbildung und einem gültigen SLRG-Brevet Plus Pool können über einen J+S-Einführungskurs Leiter eine Anerkennung als Trainer Swiss Swimming oder Schwimmsportlehrer Swiss Swimming und J+S-Leiter erhalten. Die Einstufung in das J+S System und die Verleihung einer Anerkennung Swiss Swimming hängen von der Vorbildung ab. Der Kurs besteht aus zwei Teilen. Der J+S-Teil dauert 1.5 Tage und findet in Magglingen statt. Der Verbandsteil (Swiss Swimming-Teil) dauert 2 Tage und findet in Tenero statt. Für eine Einstufung sind beide Teile vollständig zu besuchen.

Eine Neueinstufung muss nach den gleichen Kriterien wie eine Ersteinstufung beantragt werden. Bitte Prozess Äquivalenz beachten.

 

Zulassungsbedingungen

  • Gültiges SLRG Brevet Plus Pool (Kopie des Ausweises)
  • mindestens 1 Jahr praktische Erfahrung als Schwimmsportlehrer oder –trainer
  • mindestens 100 Stunden fachspezifische Ausbildung (Kopie Diplome und Curriculum)


Prozess Äquivalenz ausländische Trainer und Schwimmsportlehrer
Anmeldeformular
Praxisnachweis
 

 

 

 

15.03.2018 Einführungskurs für ausländische Trainer & Schwimmsportlehrer Teil 1 Macolin
20.03.2018 Einführungskurs für ausländische Trainer & Schwimmsportlehrer Teil 2 Tenero
18.10.2018 Einführungskurs für ausländische Trainer & Schwimmsportlehrer Teil 1 Macolin
23.10.2018 Einführungskurs für ausländische Trainer & Schwimmsportlehrer Teil 2 Tenero