Stets auf dem neusten Stand durch den regelmässigen Besuch von Weiterbildungen

Personen, die bereits eine Ausbildung durchlaufen sind und über eine Anerkennung verfügen, bilden sich regelmässig weiter. Neben der Weiterbildungspflicht, die alle zwei Jahre fällig ist, um die Anerkennung gültig zu halten, ist es wichtig für Leitende und Funktionäre auf dem neusten Stand zu bleiben.

Swiss Swimming hat zum Ziel das Weiterbildungsangebot so zu gestalten, dass für jeden etwas Spannendes dabei ist, die wichtigsten Inputs thematisiert werden und so ein Leiter sich jedes Jahr weiterbilden will.

Aus diesem Grund hat Swiss Swimming neu diverse Seminare je nach Themengebiet im Angebot. An allen Seminaren für Leitende kann der J+S-Leiter Jugendsport, Kindersport und esa-Leiter verlängert werden. Die meisten Seminare ermöglichen gleichzeitig die Verlängerung des SLRG Brevet Plus Pool. Die Seminare und Weiterbildungen für die Richter sind ebenfalls mit interessanten Themen gefüllt. Mehr dazu auf den Seiten Seminare (für Leiter) und Richter.

Wir sind offen für Ideen und Inputs auch von Ihrer Seite. Wenden Sie sich an [tocco-encoded-addr:MTAxLDEwMCwxMTcsOTksOTcsMTE2LDEwNSwxMTEsMTEwLDY0LDExNSwxMTksMTA1LDExNSwxMTUsNDUsMTE1LDExOSwxMDUsMTA5LDEwOSwxMDUsMTEwLDEwMyw0Niw5OSwxMDQ=].