Schwimmen als Breiten- und Gesundheitssport

Der Spass und die Erholung im Wasser, aber auch die Trainingsarenen "Pool/ See/ Fluss" sind unbestritten und äusserst positiv verankert bei Herrn und Frau Schweizer. Die Symphatie gegenüber dem Medium ist statistisch belegt.Gemäss der Studie "Sport Schweiz 2014" des Bundesamtes für Sport ist Schwimmen eine der beliebtesten Sportarten der Schweizerinnen und Schweizer.

Im Wasser wird gespielt, trainiert, rehabilitiert, getaucht, gesprungen, gelernt und entspannt. Laut der Studie wird die Sportart Schwimmen von rund 3.7% der Schweizer Bevölkerung als Hauptsportart ausgeübt. Dazu kommt, dass 35.8% (also rund 3 Millionen Menschen) im Schnitt 20 Mal pro Jahr schwimmen.

Die Förderung des Breiten- und Freizeitsports ist eine wichtige Kernaufgabe des nationalen Dachverbandes für den Schwimmsport. Swiss Swimming ist bestrebt, möglichst viele Menschen zum aktiven Schwimmen und Baden zu bewegen.

Swiss Swimming lädt Dich ein, von seinem stetig wachsenden Breitensportangebot zu profitieren. Zahlreiche Rabatte, Vergünstigungen und Spezialangebote warten auf dich! Schau rein und entdecke die für dich passende Aktivität:

 

NEU gibt es beim Lösen einer 2-Jahres-Mitgliedschaft für ausgewählte Ausbildungskurse von Swiss Swimming Ermässigungen für jene Personen, deren Verein nicht Mitglied bei Swiss Swimming ist. Wenn Sie dieses Angebot interessiert, kontaktieren Sie bitte: [tocco-encoded-addr:MTAxLDEwMCwxMTcsOTksOTcsMTE2LDEwNSwxMTEsMTEwLDY0LDExNSwxMTksMTA1LDExNSwxMTUsNDUsMTE1LDExOSwxMDUsMTA5LDEwOSwxMDUsMTEwLDEwMyw0Niw5OSwxMDQ=]