Informationen für Leitende

Swiss Swimming bietet als nationaler Fachverband ein effizientes und kreatives Ausbildungsystem an, welches die Kinder motiviert, sie weiterbringt und Spass macht.

Ihr Berufsweg im Schwimmsportunterricht folgt einer klar gezeichneten Bahn. An deren Ende steht die Brevetierung zum Schwimmsportlehrer mit eidg. Fachausweis. In Ihrem Verlauf können Sie dabei verschiedene Anerkennungspunkte passieren - je nach Ihrer anvisierten Zielgruppe und Unterrichtsstufe. Das Sprungbrett ist in jedem Fall die Kinderausbildung.

Sie sind auf der Suche nach praktischen und innovativen Unterrichtshilfen und Material, um Ihre Schwimmstunden zu gestalten und den Kindern effizient schwimmen beizubringen? Wir bieten Ihnen zahlreiche Dokumente und Hilfsmittel, welche dank visuellen Grundinformationen sprachunabhängig funktionieren.

Das System

Basic 

In der Basic-Stufe werden die Grundlagen des Schwimmsports erarbeitet, angefangen mit der Wassergewöhnung bis zum Erlernen der Schwimmstile Rücken und Kraul. Das Kind ist somit bestens und nahtlos für den Übergang in die nächste Stufe vorbereitet.
 

Try&Play

Im Anschluss an die Basic-Stufe oder im Verlaufe der Advanced-Ausbildung besteht die Möglichkeit, ein aquapolysportives Schnupper-Level zu besuchen. 


 

Advanced 

In der Advanced-Stufe werden die Schwimmstile Brust und Delfin erlernt, sowie die Schwimmfertigkeiten aus der Basic-Stufe vertieft. Am Ende dieser Stufe beherrschen die Kinder alle vier Schwimmstile.
 

Specific

Die Specific-Stufe ist unterteilt in die vier Disziplinen Schwimmen, Synchronschwimmen, Wasserball und Wasserspringen von Swiss Swimming. In jeder Disziplin hat das Kind die Möglichkeit, seine sportliche Laufbahn weiterzuverfolgen. Zudem besteht die Möglichkeit im Breitensport Schwimmen das SLRG-Jugendbrevet zu erlangen.

Die Basic-Ausbildung (Level 1-6) 

In der Basic-Ausbildung sollen Kinder, die erstmals mit dem Element Wasser in Berührung kommen, eine saubere Wassergewöhnung und eine gezielte Grundausbildung erfahren. Durch den strukturierten Aufbau der Ausbildungsstufen wird ein solides Fundament geschaffen und die Lagen Rücken und Kraul schrittweise eingeführt.

Die Advanced-Ausbildung (Level 7-10) 

In der Advanced-Ausbildung wird auf den erarbeiteten Grundlagen aufgebaut. Rücken, Kraul und der Start werden vertieft, während die Schwimmstile Brust und Delfin sowie die Wenden eingeführt werden. Mit Abschluss der Advanced-Ausbildung ist das Kind befähigt, in einen Verein überzutreten und sich in weiterführenden Kursen im Bereich Leistungs- oder Breitensport weiterzubilden.

Die detaillierten Levelinhalte 1 - 10 finden Sie hier als Download.


Die Specific-Ausbildung

Die Specific-Ausbildung umfasst die vier Disziplinen von Swiss Swimming: Schwimmen, Artistic Swimming, Wasserball und Wasserspringen. Diese Ausbildungsstufe wird unterteilt in die Bereiche Breiten- und Leistungssport.

Schwimmen Breitensport

Die Kinder können im Anschluss an die Advanced-Ausbildung weitere spannende und attraktive Kurse besuchen. In den sechs Levels werden das Schwimmen vertieft und die Distanzen verlängert und so die Ausdauer trainiert. Ausserdem werden Elemente der Lebensrettung behandelt. Mit der Specific-Ausbildung haben die Kinder (ab vollendetem 10. Lebensjahr) die Möglichkeit, das SLRG-Jugendbrevet zu erwerben.

Inhalte Levels Schwimmen Breitensport

Leistungssport

Im Bereich Leistungssport werden die Kinder und Jugendlichen in allen vier Disziplinen mit den Ausbildungslevels gezielt in Richtung Wettkampfsport geführt. Inhalte und Zielformen können den jeweiligen Levels der entsprechenden Disziplin entnommen werden.

Schwimmen
Artistic Swimming
Wasserspringen
Wasserball

 

Quereinstieg

Kinder, die bereits Kurse mit einem anderen System absolviert haben, können jederzeit in das neue System einsteigen. Mit der folgenden Auflistung zeigen wir Ihnen unsere Empfehlung für einen Quereinstieg auf. Dabei ist die persönliche Einschätzung der jeweiligen Leiterperson ebenso wichtig, wie das Beherrschen aller Zielformen der vorherigen Stufen der Swiss Swimming Kids Ausbildung.

Unterrichtshilfen

Game Set

  Dieses Gameset beinhaltet Spiele unterschiedlicher Kategorien, farblich markiert und unterteilt in Einzel-, Paar- und Teamspiele für einen spannenden abwechslungsreichen und altersgerechten Unterricht für 4- bis 14-jährige Kinder. Die Grundausstattung des Gameset beinhaltet die Kategorien Ball-, Tummel-, Fang- und Tauchspiele sowie Wetteifern. In Zusammenarbeit mit Swiss Olympic und „cool and clean“ wurde das Gameset mit der Kategorie „cool and clean“ ergänzt.

 

Visual Guide

  Spiele und Geschichten sollen zu freudvollem Lernen und positiven Ergebnissen führen und damit die Motivation der Kinder am Schwimmunterricht und für weitere Kursbesuche hochhalten. Bobby, Tim und Tina als Identifikationsfiguren für die Kinder helfen Ihnen, die Unterrichtsinhalte in eine Geschichte zu verpacken. 
Mit dem Swiss Swimming Visual Guide können die Schwimmsportlehrer den Kindern einen altersgerechten und spannenden Unterricht ermöglichen. Die Unterlagen können durch ihre Beschaffenheit mit ins Schwimmbad genommen und den Kindern gezeigt werden. Eine ideale Voraussetzung, Bobby in den Schwimmunterricht zu integrieren und die Motivation der Kinder zu fördern.

 

Teachers Guide

 

 

Wir schwimmen voraus!
Swiss Swimming ist als nationaler Fach- und Dachverband für die Bewegung im Wasser die treibende Kraft im Schweizer Schwimmsport. Als führende Instanz in der Wasserausbildung setzen wir nun auch bei der Aktivierung und Förderung der jüngsten Interessenten einen neuen Massstab. Mit einem konsequenten, effizienten Ausbildungssystem, das Kinder motiviert, sie weiterbringt und ihnen stets Spass macht: Swiss Swimming Kids Ausbildung.
Die Kids schwimmen mit!
Eine Hauptabsicht hinter Swiss Swimming Kids Ausbildung ist es, den Kindern das Schwimmen beizubringen. Doch unser längerfristiges Ziel besteht darin, noch mehr Kinder für den Schwimmsport zu begeistern. Dies erreichen wir, indem wir sie erst mit dem Wasser vertraut machen und in ihnen dann auf vergnügliche Weise den persönlichen Ehrgeiz wecken. Schritt für nachvollziehbaren Schritt. Und genau ihrem Alter entsprechend.
Der Teachers Guide unterstützt Sie in der Ausführung der Ziele und hilft Ihnen einen attraktiven und altersgerechten Unterricht zu planen.

In unserem Swiss Swimming Shop können Sie all unsere praktischen und innovativen Unterrichtshilfen ab sofort auch kaufen. Klicken Sie hier.

Swiss Swimming ist das führende Kompetenzzentrum für die Schwimmsportlehrer- und Trainerausbildung in den vier olympischen Disziplinen Schwimmen, Synchronschwimmen, Wasserball und Wasserspringen. Entsprechend breit ist auch unser Angebot an zielgruppengerechten und attraktiven Möglichkeiten für die Ausbildung auf allen Altersstufen.

Mit der Swiss Swimming Kids Ausbildung setzt Swiss Swimming seit 2014 neue Massstäbe: Möchten Sie Ihren Unterricht dank methodischer und sportdidaktischer Kompetenzen effizient und erfolgreich durchführen? Dann packen Sie diese Gelegenheit!

Hier finden Sie alle Informationen zur Ausbildung zum Schwimmsportlehrer.

Haben Sie Fragen zu unserem System? In unseren FAQ's finden Sie alle Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Falls Sie dort keine Antworten auf Ihre Frage finden, dürfen Sie uns gerne eine Mail senden an: kids@swiss-swimming.ch