Sportanlagen, Normen und Klassifizierungen

 

Swiss Swimming führt die Homologation eines Bades aufgrund der vollständig eingereichten Akten durch.
Wichtig: Das Vermessungsprotokoll muss zwingend von einer berechtigten Fachstelle ausgefüllt und unterschrieben werden.

Die Prüfung der Unterlagen und die Aufnahme der Anlage ins Verzeichnis der homologierten Bäder sind für den Antragsteller gebührenpflichtig.

Bearbeitungsgebühren für die "Homologation aufgrund von Akten" durch Swiss Swimming werden folgendermassen erhoben:

  • Bei Einreichung der vollständig und korrekt ausgefüllten Unterlagen: CHF 100.-
  • Bei Rückfragen und/oder Rücksendung des Dossiers wird der zusätzliche Aufwand wie folgt in Rechnung gestellt (gemäss Ziffer 5.3, Reglement 7.2.3):
    • Telefonische Kurzauskunft:                    gratis
    • Telefonische Beratung (bis 1 Stunde):   CHF 100.-
    • Halber Tag (bis 4 Stunden):                   CHF 200.-
    • Ganzer Tag (über 4 Stunden):                CHF 300.-

Bei Beratungen vor Ort gilt die Reisezeit als Aufwand. Zusätzlich sind die Spesen zu vergüten (SBB-Tarif 2. Klasse, ganze Taxe).

 

7.2.5  Anmeldung zur Homologation (als Word)                           7.2.5  Anmeldung zur Homologation (als PDF)

7.2.6  Bäder-Checkliste (in Überarbeitung, als Word)                  7.2.6  Bäder-Checkliste (in Überarbeitung, als PDF)

 
Homologierte Schwimmbecken für den Wettkampfbetrieb