Allgemeine Geschäftsbedingungen der Swiss Swimming Membercard

 

Präambel

Als Swiss Swimming Membercard-Besitzer akzeptieren Sie die nachfolgenden Allgemeinen Geschäfts- und Mitgliederbestimmungen der Swiss Swimming Membercard (im Folgenden die „AGB Membercard“ genannt). Die AGB Membercard regeln die Mitgliederbestimmungen der Einzelmitglieder (im Folgenden „Member“ genannt) von Swiss Swimming. Member von Swiss Swimming können diese AGB jederzeit unter dem Link „AGB Membercard“ auf der Swiss Swimming-Website aufrufen, ausdrucken, herunterladen oder speichern.

 

1 Gegenstand

1.1 Angebote

Die Swiss Swimming Membercard bietet den Membern zusammen mit seinen Partnern ein interessantes und breit gefächertes Mitglieder- und Breitensportprogramm. Die vollständige aktuelle Liste der gültigen Angebote sind unter www.swiss-swimming.ch/offers aufgelistet. Die Angebote, welche im Rahmen der Mitgliedschaft angeboten werden, können jederzeit ändern. Member haben keinen Anspruch auf eine Mindestleistung.

1.2 Webseite und Daten
Die Inhalte der Webseite werden entweder vom Redaktionsteam Swiss Swimming, von Kooperationspartnern oder direkt von am Programm teilnehmenden Organisationen erstellt. Für Daten und Informationen, die von den Kooperationspartnern oder von am Programm teilnehmenden Organisationen auf der Webseite publiziert werden, übernimmt Swiss Swimming keine Verantwortung.

 

2 Membership

2.1 Registrierung und Personenangaben
Die Membership kann jederzeit auf www.swiss-swimming.ch beantragt werden. Zur Registrierung ist eine gültige E-Mailadresse notwendig.

2.2 Die Person bestätigt vor dem Abschluss der Membership, dass alle von ihr bei der Anmeldung angegebenen Daten vollständig sind und der Wahrheit entsprechen und verpflichtet sich, allfällige Änderungen umgehend Swiss Swimming mitzuteilen. Bei der Anmeldung sind keine Pseudonyme oder Künstlernamen erlaubt.

2.3 Mindestalter
Die Person bestätigt vor dem Abschluss der Membership, dass sie zum Zeitpunkt der Registrierung mindestens 16-jährig ist, bzw. im Falle einer Minderjährigkeit das Einverständnis des Erziehungsberechtigten hat.

2.4 Temporäre Membercard
Mit der Anmeldung bei Swiss Swimming erhält die Person nach Abschluss der Anmeldung eine temporäre Membership-Bestätigung. Diese kann bis zum Erhalt der Membercard, bzw. während maximal einem Monat, zum Bezug der definierten Swiss Swimming-Leistungen genutzt werden. Ohne Bezahlung des Membership-Beitrags innerhalb dieser Frist verliert die Membership anschliessend automatisch ihre Gültigkeit. Bereits zugesendete Membercards müssen zurückgesendet werden.

2.5 Verlängerung Membership
Nach Ablauf eines Jahres nach Anmeldedatum wird die Membership automatisch um die gleiche Zeitdauer verlängert, sofern keine schriftliche Kündigung vorliegt. Die Kündigungsfrist beträgt 60 Tage. Die Kündigung kann per Brief (Postadresse: Schweizerischer Schwimmverband, Haus des Sports, Postfach 606, 3000 Bern 22) oder per E-Mail über das Kontaktformular auf dem Webportal an Swiss Swimming gesendet werden. Der Member trägt die Beweislast für den Zugang der Kündigung. Für die Kündigungsfrist relevant ist das Datum des Poststempels des Briefes bzw. das Eingangsdatum des E-Mails. Bei der Kündigung sind Name, Vorname, die für Swiss Swimming gültige E-Mailadresse sowie die Member-Nummer anzugeben. Nach dem Einreichen der Kündigung profitiert der Member bis zum Ablauf der Membership weiterhin von den Vorteilsangeboten der Programmpartner.

2.6 Kategorien Membership
Single: Die „Membership Single“ kann grundsätzlich jedermann beantragen. Für Jugendliche vor Vollendung des 16. Lebensjahres ist die Membership nur mit dem Einverständnis des Erziehungsberechtigten möglich.

Family: Zwei Personen oder mehr (davon mindestens eine, maximal zwei volljährige im gleichen Haushalt lebende Personen), können eine "Membership Family“ beantragen. Dabei muss mind. ein Erwachsener der Erziehungsberechtige der in der Membership integrierten Kinder sein. Die Familienmitglieder erhalten alle eine eigene Membercard mit dem Vermerk „Family Member“.

2.7 Verantwortung
Bei der Kategorie Family trägt der Erziehungsberechtigte die volle Verantwortung für die Aktivitäten des Kindes / der Kinder, sei dies im Rahmen der Teilnahme an Veranstaltungen oder Programmen, als auch im Rahmen von Aktivitäten auf www.swiss-swimming.ch.

 

3 Membercard

3.1 Gültigkeit

Die beantragte Membercard wird zusammen mit der Rechnung (falls nicht online bezahlt) per Post an das neue Member verschickt. Ohne Einzahlung des ausstehenden Betrages innerhalb der entsprechenden Frist verfällt die Gültigkeit. Die Membercard verliert ihre Gültigkeit bei Ablauf der Membership. Die Membercard ist jeweils während eines Kalenderjahres gültig (1. Januar - 31. Dezember) und wird jährlich neu verrechnet. Wird eine Membercard erst im 4. Quartal beantragt, so wird ihre Gültigkeit automatisch auf das nächste Kalenderjahr übertragen.

3.2 Identifikation  und Verwendung

Die Membercard dient der Identifikation des Members und dem Bezug von Leistungen von Swiss Swimming und dessen Programmpartnern. Unter Umständen kann zusätzlich ein persönlicher Ausweis (z.B. Identitätskarte) verlangt werden. Die Membercard und die damit verbundenen Vorteile sind nicht auf Dritte übertragbar.

3.3 Kartenverlust
Ein Kartenverlust muss, unabhängig von der Kartenkategorie, unverzüglich bei Swiss Swimming gemeldet werden. Dies kann telefonisch oder über das Kontaktformular erfolgen. Dem Member wird in der Folge eine neue Karte ausgestellt. Der Verlust einer Membercard wird, unabhängig von der Kartenkategorie, mit einer Administrations- und Ersatzgebühr von CHF 15.00 in Rechnung gestellt.
 

4 Membership Preise und Zahlungsablauf

4.1 Preise
Im Übergangsjahr 2015 werden alle Membership bis Ende 2015 gelöst. Somit erhalten die Member je nach Zeitpunkt der Beantragung oder Erneuerung einen Rabatt auf den Preis. Anderenfalls gelten zu jedem Zeitpunkt dieselben Preise. Diese können auf der Swiss Swimming-Webseite unter Membercard eingesehen werden.

4.2 Anpassungen
Swiss Swimming hat das Recht, die Membership-Beiträge anzupassen. Solche Anpassungen werden erst bei Erneuern der Membership gültig.

4.3 Zahlungsfrist
Die Zahlungsfrist für den Membership-Beitrag beträgt 30 Tage.

4.4 Zahlungsart
Die Bezahlung ist per Rechnung via Post oder per Kreditkarte (Visa, Master) sowie Postkarte möglich. 

4.5 Kündigung
Die Membership kann frühestens nach Ablauf eines Jahres gekündigt werden. Swiss Swimming führt keine Rückerstattungen des einbezahlten Betrages bei frühzeitigem Austritt durch.

 

5 Pflichten der Member

5.1 Einhaltung Benutzungsbedingungen
Die Member verpflichten sich, die in dieser AGB festgelegten Benutzungsbedingungen für die Membercard und alle Angebote rund um das Breitensportprogramm von Swiss Swimming einzuhalten.

5.2 Einhaltung AGB und Hausordnung
Die Member verpflichten sich, die AGB und Hausordnungen der Partner von Swiss Swimming einzuhalten.

5.3 Kartenmissbrauch
Die Member verpflichten sich, seine Membercard nicht zu missbrauchen. Das heisst insbesondere, dass er seine persönliche Membercard nicht auf andere Personen überträgt.

 

6 Programmpartner

6.1 Exklusivität
Vorteilsangebote der Programmpartner von Swiss Swimming sind, wenn nicht ausdrücklich anders beschrieben, nur für Member von Swiss Swimming zugänglich.

6.2 Partner-AGB
Swiss Swimming wird bei den mit den Partnern geschlossenen Vereinbarungen nur als Vermittler tätig. Für diese Partnerangebote (inkl. Eventteilnahme) gelten die AGB und Datenschutzerklärungen der jeweiligen Programmpartner, die selbst die komplette Buchungsabwicklung durchführen und auch Ansprechpartner der Member sind.

6.3 Verantwortung
Swiss Swimming ist für verwehrte oder ausbleibende Leistungen von Swiss Swimming-Programmpartnern weder verantwortlich noch ersatzpflichtig. Versäumnisse dieser Art können aber mittels einer Fallbeschreibung auf dem Kontaktformular auf der Swiss Swimming-Webseite gemeldet werden. Swiss Swimming wird die Situation im Interesse des Members prüfen.

6.4 Inhalt Partnerwebseiten

Swiss Swimming stellt die von den Partnern bereitgestellten Daten und Informationen den Besuchern der genannten Webseite nur zur Verfügung, soweit diese nicht gegen gesetzliche Vorschriften oder gegen diese AGB verstossen. Swiss Swimming behält sich das Recht vor, rechtswidrige oder anstössige Inhalte ohne Vorankündigung von der Webseite  www.swiss-swimming.ch und swim.ch sowie von den gleichnamigen Facebook-Seiten zu entfernen.

 

7 Datenschutz

7.1 Vertraulichkeit
Swiss Swimming verpflichtet sich zur Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzvorgaben (Bundesgesetz über den Datenschutz) und somit zur Vertraulichkeit im Umgang mit personenbezogenen Daten, die vom Member an Swiss Swimming übermittelt werden.

7.2 Mitgliedererfassung
Die Personendaten der Member werden in der Swiss Swimming-Mitgliederdatenbank erfasst und verarbeitet. Ohne die ausdrückliche und schriftliche Genehmigung der Member werden die Daten nicht an Dritte weitergegeben.

7.3 Verwendung von Fotomaterial
Member, die an Events, Programmen und Wettkämpfen von Swiss Swimming teilnehmen, stimmen der Verwendung von Fotomaterial aus der Veranstaltung für die Illustrierung des Webportals und für andere PR- und Werbezwecke des Organisators und dessen Partner zu.

7.4 Information
Swiss Swimming hat das Recht, seine Mitglieder über eigene sowie über Angebote von Partner zu informieren.

 

8 Urheberrechte

8.1 Schutz
Inhalt und Struktur der Swiss Swimming- und der swim.ch-Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf der vorherigen Zustimmung von Swiss Swimming.

8.2 Gebrauch
Texte auf der Swiss Swimming und der swim.ch-Webseite können für den persönlichen, nicht-gewerblichen Gebrauch ausgedruckt oder heruntergeladen werden.

8.3 Registrierte Marken
Swiss Swimming und swim.ch sind registrierte Marken. Ihre Verwendung ohne ausdrückliche Erlaubnis ist widerrechtlich.

 

9 Haftungsausschluss

9.1 Verantwortung und Haftung

Die Teilnahme an Kursen, Programmen, Wettkämpfen und Events von Swiss Swimming erfolgt auf eigenes Risiko und auf eigene Verantwortung der Member. Swiss Swimming lehnt jegliche Haftung für Unfälle, Diebstahl und Haftung gegenüber Drittpersonen ab.
Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.

9.2 Inhalte Webseiten
Swiss Swimming aktualisiert die Informationen auf ihrer Webseite ständig. Trotz aller Sorgfalt können sich Informationen und Daten verändern. Eine Haftung für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Ein Referenzieren oder eine Verwendung erfolgt auf eigenes Risiko.

9.3 Inhalte Partnerwebseiten
Auf der Swiss Swimming-Webseite können sich Verweise (Links) auf die Seiten der Programmpartner befinden. Swiss Swimming haftet nicht für den Inhalt dieser Internet-Seiten, die aufgrund einer solchen Verbindung erreicht werden.

 

10 Schlussbestimmungen

10.1 Informationsänderung
Swiss Swimming behält sich vor, die auf dem Webportal angebotenen und wiedergegebenen Informationen zu ändern, zu ersetzen oder zu löschen.

10.2 AGB-Anpassung
Swiss Swimming behält sich das Recht vor, die vorliegenden AGB jederzeit anzupassen oder zu ändern. Bei fehlender Zumutbarkeit der Anpassung der AGB gegenüber den Membern informiert Swiss Swimming über Anpassungen und Änderungen innerhalb einer angemessenen Frist. Widerspricht der Member der Geltung der neuen AGB nicht innerhalb von sechs Wochen nach der Benachrichtigung, gelten die geänderten AGB als vom Member angenommen. Swiss Swimming wird die Member in der Benachrichtigung auf ihr Widerspruchsrecht und die Bedeutung der Widerspruchsfrist hinweisen.

10.3 Wirksamkeit
Sollten einzelne Regelungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Regelungen nicht berührt.

10.4 Recht
Es kommt das Schweizerische Recht zur Anwendung. Der Gerichtsstand ist Bern.